Es gibt viele Gründe, um ans Dorffest zu gehen

In 15 Tagen ist es so weit: Bottmingen wird ein dreitägiges Volksfest erleben, das in die Dorfgeschichte eingehen wird. BiBo verrät in dieser Ausgabe, warum es diverse, vor allem köstlich-kulinarische Gründe gibt, um vom 31. August bis 2. September vor Ort zu sein.

Der Turnverein Bottmingen (TVB) feiert heuer sein 125-jähriges Bestehen. Grund genug für den TVB, dieses Jubiläum – zusammen mit der Gesamtbevölkerung – zu feiern. Und selbstverständlich soll es kein Bottminger Fest für Nur-Bottminger sein, sondern wir erwarten, dass das ganze Birsig- und Leimental dem Anlass beiwohnt. Am besten, gleich (fast) rund um die Uhr.

Dank der engen Zusammenarbeit mit dem 14-köpfigen Organisationskomitee konnte BiBo jeweils Woche für Woche ausführlich, profund-fundiert aufs Dorffest aufmerksam machen. Dieser dreitägige Anlass wird ein wunderbarer Mix aus sportlichem Wettkampf, gemütlichem Bei- und Zusammensein sowie musikalischen Höhenflügen (Diefflieger, ChueLee) sein. Und alle, ob Gross und Klein, egal, ob aus dem Dorf oder von der Ferne nach «Bopmige» kommend, werden Attraktionen vorfinden. Das Herzstück des Festes wird im und neben dem Festzelt (bietet 800 Sitzplätze) auf dem Sportplatz Hämisgarten sein. In der nächsten Ausgabe, und in jener Nummer vor dem Anlass, wird BiBo eine Sonderbeilage publizieren, damit alle genau wissen, wann, was, wo ist respektive zu finden ist.

Es ist nun mal so, dass im Leben sehr vieles durch den Bauch geht. Und eine Veranstaltung ohne kulinarisches Angebot ist nun mal kein richtiges Dorf- und Volksfest. In dieser Hinsicht kann Bottmingen mit einem Angebot aufwarten, das seinesgleichen sucht. Damit unsere Leserschaft schon «gluschtig» wird, anbei Anbieter (ein Merci an die Dorfvereine) und Angebot:

Turnverein: Im Festzelt: Salatteller, Schnitzelbrot, Penne. – Am Freitagabend: Fleischkäse mit Kartoffelsalat. – Am Samstagmittag: Risotto mit Wurst. – Am Samstagabend: Thaipfanne. – Am Sonntag: Buure-Brunch à discretion.

Rebzunft: Weinstube mit Käse- und Speckbrättli

Basler Clochards: Flammenkuchen

Musikverein und BOZ: Fisch-Stand

Schloss Bottmingen: Premium-Hamburger mit Kalbfleisch und Pommes Frites

Xang & Fun: Kaffee-Stube mit Kuchen

rtgruppe: Dipp-Stand

Pompier Waggis: Crêpes in vielen Variationen

«Alte Tenne» (Bar): Barbetrieb … (im Untergeschoss der Turnhalle)

Jonasch: Glacés und Süsses

Wenn diese reichhaltige Auswahl nicht jedermann/frau animiert, an diesen drei Tagen dem Dorffest einen Besuch abzustatten… Wir wünschen schon jetzt allen schlicht: e Guete!

Georges Küng

Der Buure-Brunch (am Sonntag) oder exquisite thailändische Spezialiäten (am Samstagabend) sind nur zwei Kulinarien aus einem immensen Angebot. Fotos: zVg

Kontakt | Impressum | BiBo abonnieren