Foto: zVg

In einer Stunde …

Die allermeisten kennen den Film «In 80 Tagen um die Welt». Dies ist ein amerikanischer Abenteuer-Spielfilm aus dem Jahre 1956, welcher unter der Regie von Michael Anderson entstand. Der von ­Michael Todd produzierte Monumentalfilm basiert auf dem Roman «Reise um die Erde in 80 Tagen» von Jules Verne. Und Filmkenner werden wissen, dass ­dieser Kultfilm mit fünf Oscars und zwei Golden Globes prämiert, darunter in der prestigeträchtigen Kategorie «Bester Film», ausgezeichnet wurde.
Und jetzt haben alle die Möglichkeit, an diesem Wochenende in einer einzigen Stunde, in «nur» 60 Minuten, um die Welt zu «fahren». Wir erklären uns: Der Bottminger Frauenchor Melodiva nimmt Sie am Samstag (19.30 Uhr) und sonntags (17 Uhr) in der Aula des Burggarten-Schulhauses mit auf eine einzigartige Musikreise um die Welt. Sie werden sich auf allen fünf Kontinenten wiederfinden. Wir können den Anwesenden versichern, dass man eine einzigartige Stunde verbringt, in der sie mit bekannten, aber auch weniger bekannten Melodien bestens unterhalten werden.
Unter der Leitung von Tina Broman werden die Sängerinnen am Flügel von Irena Seitz und am Schlagzeug von Florian Frey unterstützt. Die Reiseleitung übernehmen Tabea Zbinden und Yves Mavambu.
Und wenn Sie nicht wissen, wer hinter «Melodiva» steckt … wir verraten kurz soviel: Seit 2013 treffen sich junge und junggebliebene, aufgestellte Frauen zum gemeinsamen Singen. Ihr Ziel ist es, mit «unseren Stimmen das Publikum zu berühren. Bei uns kommen Sie nicht nur akustisch auf Ihre Kosten, denn wenn wir unsere Choreographien zum Besten geben, ist auch immer etwas für das Auge dabei».
Überzeugen Sie sich am Samstag und/oder am Sonntag. Und noch etwas: Einen grossen Reisekoffer müssen Sie nicht mitnehmen …

Georges Küng

Kontakt | Impressum | BiBo abonnieren