Chorkonzert mit -minu-Lesung

Im Jahr 1987 wurde ein Chor von Jörg Botomino als «Gemischter Chor Bottmingen» gegründet. Viele Jahre lang wurde dieser als «Bo Katzman Chor» engagiert und nahm an begeisternden Tourneen durch die ganze Schweiz teil. In den Glanzzeiten hatte der Chor bis zu 250 Mitglieder aus der gesamten Deutschschweiz und war im Guinessbuch der Rekorde als grösster Gospelchor Europas eingetragen! Im Jahre 2014 orientierte sich der Chor neu, gab sich einen neuen Künstlernamen und suchte eine neue Leitung. Und er wurde fündig. Von der bekannten Sängerin Manu Hartmann waren die Chormitglieder sofort begeistert und engagierten sie als neue Chorleiterin für «Xang & Fun». Und seitdem ist es Usus, dass diese aufgestellten Frauen im November zu einem Jahreskonzert einladen, das weit über die Kommunalgrenzen die Besucher anlockt. Und heuer, das sei verraten, wird es ganz speziell. «Xang & Fun» sind peppige Songs von ABBA, Beatles, Gotthard und weiteren Musikgrössen. Und dazwischen wird -minu (weiss jemand den bürgerlichen Namen?) einige seiner wunderschönen Adventsgeschichten. Anschliessend gibt es gratis Glühwein und Christstollen. Und selbstverständlich wird -minu Autogramme signieren. Das Konzert findet am übernächsten Sonntag, den 24. November, um 14 Uhr in der Aula des Burggarten-Schulhauses statt. Tickets zu 25 Franken sind im Vorverkauf bei Café Streuli oder über www.evenfrog.ch/xangundfun erhältlich.

Georges Küng