KMU-Grillrost bei der Blockhütte Ettingen feierlich eingeweiht

Trotz regnerischem Wetter hat KMU Ettingen am vergangenen Freitagabend den Grillrost bei der Blockhütte Ettingen feierlich eingeweiht. Auch Vertreter der Bürgergemeinde und des Gemeinderates waren am Grillplausch anwesend.

Am 1. September hat KMU den neuen Grillrost bei der Feuerstelle neben der Blockhütte oberhalb Ettingens eingeweiht. Gekommen waren fast der ganze Vereinsvorstand plus eine gesellige Runde an Vereinsmitgliedern. Mit Sibylle Muntwiler-Stöcklin und Claudia Thüring-Schaub war auch die Bürgergemeinde als Besitzerin des Areals Blockhütte am Grillplausch anwesend. Vom Gemeinderat sind Marco Dähler sowie Werner Stöcklin zur Grillstelle gepilgert: «Als Vertreter der Gemeinde bedanke ich mich herzlich bei KMU Ettingen für den schönen Grillrost», so Gemeinderat Werner Stöcklin.

Auch Grillstelle von KMU Ettingen
er Grillrost ist ein Geschenk von KMU Ettingen an die Bevölkerung anlässlich des letztjährigen 30. Jubiläums des Gewerbevereins. Der alte Grillrost war in die Jahre gekommen und wurde nun vom Verein gesponsert und ersetzt. Doch auch die Grillstelle selber ist das Werk von KMU Ettingen – diese wurde nämlich anlässlich des 20. Geburtstages errichtet. Einige Mitglieder hatten ihre Würste, die am vergangenen Vereins-ausflug in der Metzgerei Jenzer entstanden sind, mitgebracht, um die Einweihung damit entsprechend zu würdigen. Immerhin während der ersten Stunde des Grillplausches hatte es aufgehört zu regnen und die Würste konnten feierlich bei Bier oder Wein genossen werden.

Caspar Reimer

Impressionen

Kontakt | Impressum | BiBo abonnieren