Weinen vor Lachen: Fredy Schär am Ettinger Kulturanlass

Am 3. November lädt die Bürgergemeinde Ettingen wieder zu ihrem Kulturanlass ein. Star des Abends ist der bekannte Kabarettist Fredy Schär.
Am ersten Samstag im November lädt die Bürgergemeinde Ettingen wie jedes Jahr zu ihrem traditionellen Kulturanlass ein. Hatte anno 2017 die junge Ettinger Dorfgruppe «Takt Zäh» die Aula im Schulhaus Hintere Matten mit grossem Erfolg gerockt, beehrt dieses Mal der bekannte Schweizer Liedermacher und Kabarettist Fredy Schär mit seinem Comedy-Programm «UnverSchä(r)mt» den Anlass. Sein abendfüllendes Soloprogramm ist ein bunter Strauss aus Liedern und Witzen, ein bunter Querschnitt durch das Leben mit Hühnern und Trotteln im Strassenverkehr, mit Frauen und Männern, mit Baslern und Zürchern – und selbstverständlich geht es nicht ohne Viagra und Missverständnissen in Fremdsprachen.

Vom Landwirt zum Comedy-Star
Fredy Schär wurde als Sohn einer Landwirtschaftsfamilie geboren und verbrachte seine jungen Jahre in Häfelfingen und in Gelterkinden. Schon während der Schulzeit soll seinen Mitschülern ein kabarettistisches Talent aufgefallen sein – er war der Klassenclown und zudem Sänger und Bassist in einer Schülerband. Erst übernahm Fredy Schär zwar den Landwirtschaftsbetrieb seiner Eltern in Gelterkinden, doch eine zunehmende Nachfrage nach seinen kabarettistischen Auftritten – es waren zu dieser Zeit schon über 5000 – liessen den Landwirt umdenken: Er verkaufte seine Kühe und machte seinen erlernten Beruf als Landwirt zur Freizeitaktivität und sein anfängliches Hobby als Unterhalter zum eigentlichen Beruf. Bereits 1999 erreichte er beim Swiss Comedy Award das Finale, trat mit verschiedenen Comedy-Stars auf und gastierte mehrmals im Tabourettli in Basel. Ein Höhepunkt war seine Teilnahme am Arosa Humor-Festival im Jahr 2014, wo er von den 700 Gästen dreimal mit Standing Ovations auf die Bühne zurückbefördert wurde.

Zwerchfell-Sport
Von einem «Dauerangriff auf das Zwerchfell» oder einem «Fest für die Lachmuskeln» war in Zeitungsberichten nach Fredy Schärs Auftritten jeweils die Rede. Auch wenn viele seiner Gags bereits wohlbekannt sind, schafft es der Komiker immer wieder, sie dem Publikum frisch und pfiffig zu präsentieren. Denn Fredy Schär ist ein kabarettistischer Liedermacher, der bei einem breiten Publikum ankommt, aber sich nie auf Kosten Dritter lustig macht. Ein vielleicht harmloser, aber trotzdem erfrischender Spass.

Bürgergemeinde verleiht Ettinger Preis
Wir immer am Kulturanlass wird auch in diesem Jahr der Ettinger Preis von der Bürgergemeinde verliehen. Ausgezeichnet werden Personen oder Institutionen, die etwas Bemerkenswertes für Ettingen geleistet oder erreicht haben. Es sind Menschen aus Kultur, Sport, Wirtschaft oder Politik.

Wann & Wo: Kulturanlass; Samstag, 3. November, Aula Hintere Matten; Türöffnung 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr. Eintritt frei.

Caspar Reimer/Foto: zVg

Kontakt | Impressum | BiBo abonnieren