Wenn der Zirkus ruft, kommen die Kinder in Scharen

Der Verein «Schule und Elternhaus Ettingen» hatte einen Zirkus-Workshop für Kinder organisiert. Der Anlass stiess auf grosses Interesse.
Am Mittwoch vergangener Woche fand in der Turnhalle der Schulanlage Hintere Matten ein Zirkus-Workshop für Primarschulkinder der 1.–6. Klasse statt. Organisiert wurde der Anlass vom Verein S&E Ettingen in Zusammenarbeit mit der ­Zirkusschule Basel. Der Workshop stiess auf grosses Interesse – 35 Kinder waren gekommen, um sich in die Zirkuskünste einführen zu lassen. Jonas Althaus von der Zirkusschule Basel, der selber als Jongleur, Performer, Zirkusdozent und Tai Chi-Lehrer arbeitet, sowie vier Artistinnen vom Basler «Jugendzirkus Rägeboge», welcher an die Zirkusschule Basel angeschlossen ist, führten die Mädchen und Jungen in die Zirkusdisziplinen ein und begleiteten sie durch den Nachmittag. In den vier Stationen Balance (Kugellaufen, Fasslaufen, Rola-Bola und Seillaufen), Akrobatik (Partnerakrobatik und Pyramiden), Jonglage (einfache Übungen mit Tüchern, Bällen, Jonglierteller und Diabolo) und Luftakrobatik (Vertikaltuch) konnten sich die Kinder dank der professionellen Anleitung selber versuchen. Innert kürzester Zeit wurden erste Erfolge gefeiert und kleine Kunststücke vorgeführt!

Dabei lernten die Kinder von wahren Profis, denn die Zirkusschule Basel ist schlechthin die Adresse für angehende Künstlerinnen und Künstler im Zirkusbereich. Der «Zirkus Rägeboge» bietet innerhalb der Zirkusschule Basel jenen Kindern und Jugendlichen ab 8 Jahren, die mindestens ein Jahr die Zirkusschule Basel mit einer Doppellektion Akrobatik/Artistik oder Boden-/Luftakrobatik besucht haben, eine besondere Herausforderung. In diesem Jahr feiert der Zirkus sein 25-jähriges Bestehen und zeigt im Mai sein Jubiläumsprogramm «Unter Strom».

Die Kinder waren mit Herzblut bei der Sache und haben sich sehr gefreut, erste Zirkusluft zu schnuppern. Wer weiss, vielleicht hat der Workshop von vergangener Woche bei den kleinen ­Ettingern Lust auf mehr gemacht.

Die Anlässe von S&E Ettingen erfreuen sich jeweils grosser Beliebtheit. Der Verein, der sich als Bindeglied zwischen Eltern und Schule sieht, organisiert Vorträge zu kinder- und jugendrelevanten Themen oder kulturelle Anlässe. Zudem betreibt er unter anderem den Regenbogentreff für Eltern und Kinder, die Kleiderbörse im Frühling und Herbst und noch einiges mehr. Weiter setzt sich der Verein für wichtige Belange ein: So ist es ihm etwa zu verdanken, dass der Verkehrspolizist und die Zahnputzfee in Ettingen nicht weggespart wurden.

Caspar Reimer

Weitere Infos zu S&E Ettingen
www.schule-elternhaus.ch/kantone/kanton-basel-landschaft/s-e-ettingen

Kontakt | Impressum | BiBo abonnieren