Jeder «Schnägg» geht an die Fasnacht

kü. Auch in Oberwil herrscht ab heute Donnerstag der (fasnächtliche) Ausnahmezustand. Während in Ettingen und Therwil der «Schmutzige Donnerstag» den Schülern gehört, welche ihren Strassenumzug feiern, kennt Oberwil das Fasnachts­ylüüte, das heute um 19.30 Uhr beim Sprützehüsli beginnt. Ein Anlass, das den Fasnachtsvirus in die Höhe schnellen lässt.

Morgen Freitag, ab 10 Uhr, verwandelt sich die Hauptstrasse in einen riesigen Tatzelwurm. Denn die Schüler verwandeln den Ortskern in ein buntes Treiben – ein wunderbares Bild. BiBo wird vor Ort sein. Und am Sonntag ist der Strassenumzug – der grösste im ganzen Leimental. Auch da werden wir präsent sein.

Kurzum: Es braucht keine grossen Erklärungen, warum alle in den nächsten Tagen fasnächtlich unterwegs sein werden!

Impressum | BiBo abonnieren