«Jungs, das habt Ihr grossartig gemacht»

Ideales (Spät-)Sommerwetter, viele Besucher, die flanierten und «märteten» – und in der Marktbeiz von den Junioren A hervorragend bedient und verköstigt wurden. Kurzum: Am Samstag genoss man den perfekten «Märt-Samschtig».

BiBo hatte im Vorfeld berichtet, dass die Junioren A des FC Therwil erstmals die Marktbeiz führen würden. «Für uns war es dennoch nicht ganz Neuland, denn wir hatten am LandFest17 erstmals Erfahrungen in der Bewirtung und Bedienung machen dürfen; und das bei einem Riesenandrang», so der Tenor bei den Jungs von Cheftrainer Remo Ziegler und seines Assistenten Erhan Türkoglu (siehe Foto).
Und wir können unserer Leserschaft versichern, dass das angekündigte Trutengeschnetzelte mit Pasta an einer rassigen Paprika-Rahmsauce schlicht köstlich war. Dies werden alle (und das waren nicht wenige) bestätigen, welche am Samstag in der «Märtbeiz» gegessen haben. Und auch das Flüssige, namentlich der «neue» Gerstensaft, war würzig und bei den sommerlichen Temperaturen kühlend …
«Dr Märt» ist eine soziale Institution. Zweimal findet er im Dorfherzen statt, die dritte Ausgabe ist dann auf dem Dorfplatz, der Advents- und Weihnachtsmarkt. In Therwil ist es ein lokaler Markt, denn viele Ortsvereine respektive Institutionen benutzen diesen Tag, um auf ihr Angebot oder ihre Aktivitäten und/oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Selbstverständlich hat es auch Besucher von den umliegenden Gemeinden, aber primär trifft sich «tout Därwil», um einige Stunden in Gemein(de)schaft, bei Speis und Trank in lockerer Atmosphäre und einem wunderbaren Ambiente, zu verbringen.
Und den Jungs um ihren Coach (Remo Ziegler) sowie Ruedi Nohl (Trikotsponsor) und Helfer im Hintergrund, sei gesagt: Nicht nur der «BiBo-Maa» würde sich freuen, wenn Ihr weiterhin, oder zumindest ab und zu, am Markttag wirten würdet. Ihr habt eine mindestens so gute Figur wie auf dem Fussballplatz abgegeben. Bravo und Merci!

Georges Küng

Fotos: Küng

Kontakt | Impressum | BiBo abonnieren