Alle Jahre wieder…

… und doch jedes Mal einzigartig, faszinierend und verschieden. Das ist am «Schmutzige Dunnschtig» (ist Therwiler Deutsch!) die Schülerfasnacht im 99er-Dorf, welche eine Art «Ouvertüre» zur Leimentaler Fasnacht ist. Punkt 14 Uhr läuten die Glocken des Benkenschulhauses den Start des Kinderumzuges ein. Und dann ziehen gut 800 Kinder aller Kindergärten und Primarschulklassen durch das Dorf – ein Bild, das man nicht beschreiben, sondern vor Ort erleben muss. Und nach dem «Cortège» gibt es im Areal des Bahnhof-Schulhauses das verdiente Zvieri.

Unser einziges (Luxus-)«Problem»: Wir könnten aus den Aberdutzenden von Bildern einen ganzen BiBo alleine mit dieser Schülerfasnacht machen. Und müssen uns auf eine kleine Auswahl von Impressionen beschränken.

Text und Fotos: Georges Küng

Kontakt | Impressum | BiBo abonnieren